Cold Brew Rezepte

Unser Coffee Pirates Team liebt es: Cold Brew Tonic

Cold Brew Kaffee und Tonic Water? Warum nicht?! Die bitter herbe Erfrischungslimonade kann äußerst gut mit dem kalt gebrühten Kaffee harmonisieren. Mit der Zugabe von Zucker wird die Kombination aus chininhaltiger Bitterlimonade und Cold Brew Extrakt zu einem außerordentlich geschmackvollen Longdrink.

Zur geschmacklichen Bereicherung muss es kein herkömmlicher Zucker sein - ein Sirup aus exotischen Früchten wie Datteln verleiht dem Cold Brew Tonic eine orientalische Note. Die Eiswürfel dürfen natürlich auch im Cold Brew Tonic nicht fehlen.

Auch nice: Als optisches i-Tüpfelchen machen sich Zesten von Zitronen ausgesprochen gut.

  • 100 ml Cold Brew
  • 200 ml Tonic Water
  • Eiswürfel
  • Zucker oder Sirup nach Geschmack
  • Zitronenzesten

 

Cold Brew Summer Breeze

Der Cold Brew Summer Breeze ist eine Veredelung des Cold Brew Tonic. Beim Summer Breeze wird es gleich noch eine Spur sommerlicher. Ein Teil des Tonic Waters wird durch Orangensaft ausgetauscht, am besten natürlich frisch gepresst. Garniert wird der Sommerdrink entsprechend mit einer Orangenscheibe. Für ausreichend Süße sorgt Rohrzucker. Um den Geschmack fruchtigen Geschmack des Cold Brew und des Orangensaftes nicht zu verfälschen, würde ich Dir zu weißem Rohrzucker raten.

  • 100 ml Cold Brew
  • 100 ml Tonic Water
  • 50 ml Orangensaft, frisch gepresst
  • Eiswürfel
  • 1 EL Rohrzucker, weiß
  • Orangenscheibe
  • 1 paar Blätter Minze

Cold Brew, Orangensaft und Rohrzucker in einen Shaker geben und kräftig schütteln. Alternativ geht auch ein Glas mit Abdeckung. Die Mischung in ein Glas geben, mit Tonic Water auffüllen und Eiswürfel hinzufügen. Mit einer Orangenscheibe und Minze servieren.

Cold Brew Lemon

Einfach easy und zudem extrem cool ist das Zusammenspiel von Cold Brew Coffee und Zitrone. Für das einfache und spritzige Cold Brew Rezept braucht es nichts mehr als den kalt gebrühten Kaffee, frisch gepressten Zitronensaft und reichlich Eiswürfel.

  • 300 ml Cold Brew
  • 20 ml Zitronensaft, frisch gepresst
  • Eiswürfel
  • evtl. Zitronenzesten

Einfacher geht es wirklich nicht. Zu den Aromen des kalten Kaffee, die beim Cold Brew Verfahren besonders gut hervorkommen, passen die Aromen verschiedenster Zitrusfrüchte vortrefflich. Zesten von der Bio-Zitrone werten den Cold Brew Lemon optisch und geschmacklich nochmal auf.

Cold Brew Ginger

Fruchtig frisch mit einem Hauch von Schärfe präsentiert sich der Cold Brew Ginger. Die Kombi aus dem kalten Kaffee, Ingwer und abrundendem Apfelsaft kann als alkoholfreier Cocktail genossen werden oder mit einem Cocktail Bitters an- bzw. bereichern. Angostura Bitters mit seinen krautigen Noten passt da himmlisch herrlich dazu. Der Bestandteil von Cocktails wurde übrigens ursprünglich als Medizin erfunden. Na dann: Wohl bekomm’s!

  • 120 ml Cold Brew
  • 150 ml Apfelsaft, naturtrüb
  • 2 Scheiben Ingwer, frisch, 1-2 cm dick
  • Eiswürfel
  • evtl. 2 Spritzer Angostura Bitters

Im Shaker den Ingwer etwas zerdrücken, den Apfelsaft und Cold Brew hinzugeben und kräftig mixen. Wer mag, den Angostura Bitters beim Shaken nicht vergessen. Über ein feines Sieb in ein Tumbler-Glas mit Eiswürfel geben und sich schmecken lassen.

Cold Brew Vanilla Ice

Cold Brew verträgt sich ebenfalls erstklassig mit einer Kugel Vanilleeis. Fans von Affogato werden den kalten Kaffee mit eiskalter Einlage lieben. Bei dem Klassiker wird einfach ein heißer Espresso über die Vanillekugel gegossen.

  • 150 ml Cold Brew
  • 1 Kugel Vanilleeis

Beim Cold Brew Vanilla Ice wird stattdessen das Eis mit der Königin der Gewürze, der Vanille, mit Cold Brew Kaffee aufgegossen. Trinkklar ist der wohlschmeckende Hochgenuss.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft

    Hol Dir deinen Espresso hier

    Espresso
    Das Zubereiten eines großartigen Espressos erfordert möglicherweise ein wenig Übung und erfordert auf jeden Fall einige Experimente, die nur einen Teil des Spaßes ausmachen. Mahlgrad, Gewicht und Zeit sind wichtige Faktoren beim Zubereiten von Espresso, den richtigen Espresso findest Du hier...

    Patrick I Gründer der Coffee Pirates