Fragen zum Kaffee-Abo

Die wichtigsten Fragen zum Kaffee-Abo beantworten wir hier. Detaillierte Hilfe zur Abo-Verwaltung findest du hier.

Was bedeutet "jederzeit anpassbar"?

Du kannst Bestellungen verschieben oder aussetzen, wenn du z.B. im Urlaub bist oder noch ausreichend Kaffee zu Hause hast. Falls du mal unerwartet mehr Kaffee verbrauchst, kannst du die nächste Bestellung auch nach vorne ziehen. Zusätzlich kannst du jederzeit zwischen Produkten wechseln, die Menge oder das Lieferintervall anpassen. Alles ist möglich!

Um eine Anpassung vorzunehmen, nutze entweder den Link in deiner Erinnerungsmail oder schreibe uns einfach eine E-Mail an support@coffeepirates.de (oder nutze den Hilfe-Button unten rechts).

Wie vermeide ich, dass zu viel oder zu wenig Kaffee geliefert wird?

Immer 3 Tage vor jeder neuen Bestellung schicken wir dir automatisch eine Erinnerungs-Mail ( und wahlweise eine SMS) über die bevorstehende Lieferung. Damit hast du Zeit genug, deinen Kaffeebestand zu prüfen und das Abo ggf. anzupassen. Wenn du nicht erst auf die nächste geplante Lieferung warten möchtest, kannst du die Bestellung auch jederzeit sofort auslösen.

Einmal-Produkte im Abo

Wenn du ausnahmsweise mehr Kaffee benötigst (z.B. weil du Besuch bekommst oder eine neue Sorte probieren möchtest), dann kannst du einzelne Produkte auch als Einmal-Produkte in deinem Abo hinzufügen. Diese werden NUR in der nächste Bestellung berücksichtigt.

Wie ist die Kündigungsfrist?

Es gibt keine! Du kannst jederzeit wieder kündigen, auch sofort nach der ersten Bestellung. Wenn du irgendwann auch mal wieder einen anderen Kaffee als unseren probieren möchtest, ist das kein Problem und wir nehmen es auch nicht persönlich ;-) Es ist deine Entscheidung und wir freuen uns über jeder Bestellung, die wir an dich ausliefern dürfen.

Bezahlung & Rechnung

Du kannst dein Abo per PayPal und Kreditkarte bezahlen. Nachdem die Bestellung erfolgreich bestellt und verschickt wurde, erhältst du automatisch per E-Mail deine Rechnung.

Lieferung an DHL Packstationen

Wir verschicken alle unsere Pakete innerhalb Deutschlands per DHL. Damit kannst du deinen Kaffee auch eine Packstation liefern lassen. Im Feld "Straße" muss dafür der Text Packstation und direkt dahinter die Nummer der Packstation stehen. Im Zusatz-Adressfeld (Wohnung, Zimmer, etc.) muss die Postnummer stehen. Außerhalb Deutschlands verwenden wir jeweils lokale Logistik-Anbieter.

Kann ich auch erstmal probieren?

Natürlich. Entweder machst du das im Abo (mit den 10% Rabatt) und kündigst sofort wieder, falls dir der Kaffee nicht schmeckt. Alternativ bestellst du bei uns ohne Abo. Kostenlose Probierpäckchen verschicken wir keine, aber hier findest du unsere Probiersets.